Singles kennen lernen

Singles kennen lernen

 

 

Die 10 besten Möglichkeiten Singles kennen zu lernen

 

Als Single scheint es fast so, als würde man ein bemitleidendes Leben führen. Man bekommt das Gefühl vermittelt, dass es nicht möglich ist ein zufriedenes Leben zu führen, beziehungsunfähig sei oder eine komplizierte Person ist, weil man Single ist. Wahrscheinlich ist man ja nicht gerne in dieser Situation, sondern möchte gerne andere Singles kennen lernen, um sich zu verlieben. Doch manchmal fehlen einem einfach gute Ideen, oder verpasst eine gute Gelegenheit, Singles kennen zu lernen. Ich möchte dir hier die Möglichkeiten aufzeigen, wo du überall Singles kennen lernen kannst:

 

  • Im Bekannten- oder Kollegenkreis
    Überlege dir doch einmal, ob du die Frau schon kennst, die deine große Liebe sein könnte? Vielleicht ist sie bereits in deinem direkten Umfeld und es dir einfach noch nicht richtig bewusst? Überdenke, wie du deine Frauenbekanntschaften siehst. Vielleicht siehst du die eine Frau auf einmal mit anderen Augen...

  • Veranstaltungen
    Es gibt so viele Freizeitaktivitäten, die direkt darauf ausgelegt sind, dass Singles sich kennen lernen können. Sei es ein Tanzkurs, eine Party, ein Kochkurs oder eine Wanderung. Die Möglichkeiten sind groß. Auch wenn es am Anfang sich komisch und du dich etwas unwohl fühlst, ist es ein sehr guter Weg, Frauen kennen zu lernen.

  • In Bus oder Bahn
    Bei der Fahrt mit dem Bus oder Bahn kann es häufig vorkommen, dass du einer attraktiven Frau gegenübersitzt. Nutze die Gelegenheit und beginne einfach ein lockeres Gespräch mit ihr. Frage sie, ob sie dir sagen kann wie du weiter fahren musst, um an dein Ziel zu gelangen. Oder was sie gerade liest oder was für Musik sie hört...

    In der Bahn oder im Bus Frauen / Singles kennenlernen

  • Bei einem Tanzkurs
    Wenn es dir schwer fällt, Frauen gezielt anzusprechen, bietet dir ein Tanzkurs die perfekte Lösung. Denn viele Frauen hoffen, dass sie bei einem Tanzkurs Singles kennen lernen werden. Das Gute ist, dass oft ein großer Mangel an Männern besteht ;-)

  • Im Fitnessstudio
    Im Fitnessstudio gehen viele attraktive Frauen trainieren. Es ist ein guter Ort, um Frauen kennen zu lernen. Beim Kennenlernen habt ihr sofort eine Gemeinsamkeit: den Sport! Wenn ihr euch sympathisch seid, bietet es sich an, zusammen zu trainieren. Wenn du nicht gleich die Chance genutzt hast nach ihrer Telefonnummer zu fragen oder ihr deine zu geben, hast du beim nächsten Training wieder eine neue Chance!

  • Am See oder im Freibad
    Im Sommer ist es der perfekte Ort, um Singles kennen lernen zu können! Schöne Frauen sind alleine oder in Gruppen zu finden. Wenn du ebenfalls allein am See oder im Freibad bist, kannst du auf eine Frau zugehen und sie bitten, dir den Rücken einzucremen. Oder du fragst, ob sie Lust hat mit dir schwimmen zu gehen oder du kannst sie auf ein Eis einladen.

  • In einer Bar
    Die Bar ist ein klassischer Ort, um Frauen kennen zu lernen. Denn sie gehen ebenfalls dorthin, um Singles kennen lernen zu können. Durch den Genuss von Alkohol herrscht natürlich eine lockere Atmosphäre und man wird kommunikationsfreudiger.

  • Online-Dating
    Singles über ein Online-Dating-Portal kennen lernen ist in der heutigen Zeit sehr gefragt. Es ist direkt klar, dass die Frauen, die in der Singlebörse angemeldet sind, ebenfalls Single sind und man sich das unsichere Herausfinden des Beziehungsstatus' sparen kann. Beim Online-Dating kann man jederzeit Singles kennen lernen - zu jeder Tageszeit ist jemand online. Und wenn die Flirt-Partnerin in dem Moment mal nicht online ist, geht die Nachricht an sie nicht verloren und sie kann sie später noch lesen, wenn du nicht mehr online sein wirst. Für viele ist es ein weiterer Vorteil, dass die Angst vor der Ablehnung nicht so groß ist, wenn man online Singles kennen lernt. Bevor man sich bei einer Singlebörse anmeldet, sollte man die verschiedenen Portale vergleichen und feststellen, bei welchem die passende Single-Frau angemeldet sein könnte.

online über Internet Singles kennenlernen

 

Fazit

In deiner Freizeit Singles kennen zu lernen hat den Vorteil, dass du es auf natürliche und lockere Art und Weise machen kannst. Du kannst direkt und ohne Umwege neue Kontakte und Bekanntschaften knüpfen. Zudem kannst du dabei dein Flirt-Verhalten trainieren. Mit der Zeit wird es von Flirt zu Flirt einfacher und dein Selbstwertgefühl steigt, wenn dann eine attraktive Frau auf deinen Flirt eingeht! Wenn es nicht nur bei einem kleinen Flirt bleibt, sondern es zu einem Gespräch führt, merkst du gleich, ob sie für dich interessant ist oder nicht. Bemerkst du, dass sie dir doch nicht so gefällt, wie es dir im ersten Eindruck erschien, kannst du dich darüber freuen, dass du dein Flirt-Verhalten geübt hast. Gefällt sie dir und geht auf den Flirt ein hast du die Chance, sie zu einem Date einzuladen. Natürlich erfordert es Mut und Überwindung so Frauen kennen zu lernen.

Wenn du doch noch etwas unsicher bist und dich nicht traust Frauen so anzusprechen, kannst du viele Singles über das Online-Dating kennen lernen. So bist du auf der "sicheren" Seite und kannst dir vorher ganz in Ruhe Gedanken machen, was du schreiben möchtest. Jedoch ist die Art des Kennenlernens unnatürlich, da man sich überaus positiv darstellt und vielleicht auf die falschen Selbstdarstellungen anderer Singles hereinfallen kann. Ich empfehle bei dieser Suche dennoch ehrlich und natürlich zu bleiben und es nicht zu übertreiben. Übertriebene Selbstdarstellung führt zu nichts. Kommt es zu einem Date und persönlichem Kennenlernen, wird es früher oder später doch herauskommen.

Welche Art nun besser ist, um Singles kennen lernen zu können, liegt ganz an dir selbst. Jeder Mensch ist unterschiedlich selbstbewusst. Aber es liegt ganz an dir, ob du es dabei belässt oder eine der vielen Gelegenheiten nutzt, die es gibt!


 

Die Vorteile als Single

 

Das Single-Sein bringt auch eine Menge Vorteile mit sich, die man doch mal vergisst, wenn man sich die ganze Zeit darauf konzentriert, Singles kennen zu lernen. Um dich nicht einsam zu fühlen und nicht in Selbstmitleid zu verfallen, möchte ich dir die Vorteile einmal aufzeigen:

 

  • Freundschaften pflegen
    Wenn man verliebt ist, verbringt man gerne sehr viel Zeit mit der neuen Partnerin. Dabei geraten jedoch automatisch die Freundschaften etwas in den Hintergrund. Aus diesem Grunde solltest du diese Zeit mit deinen Freunden und Bekannten genießen.

  • Spontan Zeit haben
    Wenn du spontan etwas mit deinen Freunden unternehmen möchtest, kannst du dich kurzfristig dafür entscheiden, was du wann machen möchtest, da du mehr Freizeit für diese Dinge hast. Du musst nicht lange überlegen oder deine Partnerin fragen, ob es in Ordnung ist, dass du etwas mit deinen Freunden unternehmen möchtest.


  • Einrichten und wohnen wie es dir gefällt
    Du kannst deine Wohnung ganz nach deinem Geschmack einrichten und nicht wie es dir und deiner Partnerin gefallen könnte. Beim Zusammenleben mit einer Partnerin muss man Kompromisse eingehen, dass brauchst du nicht. Es geht nach deinen eigenen Regeln. Auch wenn du mal etwas rumliegen lässt und nicht direkt ordentlich wegräumst, stört es niemanden, da du darüber entscheidest.


  • Zeit im Bad
    Du kannst die Zeit im Bad ganz in Ruhe auskosten. Du kannst so lange wie du willst duschen, dich rasieren oder auf Toilette sein, ohne dass jemand dich dabei stört oder meckert, warum du so lange dafür brauchst.


  • Auf deine Karriere konzentrieren
    Da keine weitere Familienplanung bevorsteht, bietet es sich zu dieser Zeit an, sich weiterzubilden, eine Beförderung anzugehen oder sich eventuell beruflich neu zu orientieren. Als Single ist man einfach unabhängiger und eher bereit, Risiken einzugehen. Die Möglichkeit durchzustarten ist gegeben.

 

Die Nachteile als Single

 

Vorteile bringen aber auch Nachteile mit sich. Die könnten sein:

 

  • Die Urlaubsplanung
    Sie kann sich schwierig gestalten. Mit wem kann man den Urlaub verbringen? Die Freunde oder Kollegen verplanen ihren Urlaub mit der Familie. Eine Reise alleine ist teurer und man entscheidet sich oftmals dafür, zuhause zu bleiben.

  • Fehlende Nähe
    Wenn man mal nichts unternimmt und allein zuhause ist, fehlen einem oft die Küsse und das Streicheln, gerade wenn man erst eine Trennung hinter sich hat. Es ist niemand da, der sich über Neuigkeiten mit einem freut, oder bei Problemen und Sorgen Mut zusprechen kann. Nach dem Ende einer Beziehung fällt es oft schwer, alleine den Tag zu gestalten, alleine zu frühstücken oder alleine zu schlafen.

  • Die Partnersuche
    Natürlich möchte man das schöne Gefühl des Verliebt-Seins wieder erleben und die Schmetterlinge im Bauch haben. Das Bedürfnis, jede freie Minute mit der neuen Partnerin zu verbringen, ist groß. Man möchte seine Freizeit nach der Arbeit nicht mehr allein zuhause verbringen. Dabei kann die Partnersuche zu einer kleinen Herausforderung werden. Wenn man lange Single ist, kann es zudem schwer fallen sich auf eine neue Partnerin einzulassen und seine Gewohnheiten zu ändern. Diese Zeit sollte man dafür nutzen, die eigene Einstellung und die Erwartungen an die neue Partnerin zu hinterfragen und in Ruhe zu überdenken. Es ist eine gute Zeit, um seine Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

 

 

>> Du liest gerade den Artikel Singles kennen lernen


WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL:

Flirten: mit diesen 6 einfachen Tipps machst du es richtig!

Verliebt sein: die deutlichsten Merkmale warum du verliebt bist!

Er sucht sie

Startseite

Tracking Pixel
Tracking Pixel